Institut TerraFelix

Ist die Erde glücklich, sind wir es auch.

Referenten

Biofeldcoach – Marcel Reja

Geboren:
1970 in Velden am Wörthersee als jüngstes Familienmitglied von insgesamt 3 Kindern

Leben – Stationen
Velden am Wörtersee, Klagenfurt, Mürzzuschlag, Linz, Traunkirchen Gmunden

Familie:
3 Kinder – Lio, Riccarda und Viktoria

Ausbildungen:
Einbindung im elterlichen Lebensmittelgeschäft, Maschinenschlosser, Technischer Zeichner Maschinenbau, Installationstechniker Gas-Wasser Heizung, Konzessionsprüfung Gastronomie und Hotellerie, Heilpraktiker Ausbildung, Fahrlehrer, Biofeldcoach für Human-, Gebäude- und Bodenenergetik                                          Präsident vom Institut TerraFelix, Verein zur Förderung und Erforschung vitaler Zusammenhänge

Berufung:
Lernen und Lehren – einfach, natürlich, nachhaltig und wahr

Lebens Motto:
Gesundheit ist ein selbstregulierendes Grundprinzip der Natur.

Gesundheit ist ein selbstregulierendes Grundprinzip der Natur deswegen kann Gesundheit nicht gefördert, sondern nur gestört werden.                            Beim Biofeldcoaching werden diese störenden Einflüsse am Menschen, Gebäude und Natur analysiert, aufgezeigt und bioenergetisch verträglicher gemacht.    Einfach gesagt:

Wir helfen der Natur, dass sie ihrem Grundprinzip folgen kann!

Ein paar Worte:
Die Gabe, die mir geschenkt wurde, ist ein Gespür für die komplexen energetischen Zusammenhänge in der Welt in der du und ich leben.

Meine Berufung ist Lernen und Lehren. Die Themen für die ich brenne sind Einfachheit, Natürlichkeit, Nachhaltigkeit und Wahrheit. Auf diesen Werten steht das Fundament meiner Arbeit.

Mit dieser Orientierung in meinem Herzen, habe ich mir viele wertvolle Fertigkeiten angeeignet. Die wichtigsten Anwendungen sind Bioresonanz, Energiesymbole nach Erich Körbler und das Wissen über die Biokommunikation unserer Erde – alles was dich und mich umgibt.

Alles ist unweigerlich energetisch vernetzt und kommuniziert miteinander. Du selbst, die Gebäude, in denen du wohnst und arbeitest. Der Boden, auf dem das Gebäude steht und der Boden, in dem deine Lebensmittel wachsen. Das Wasser nimmt die wichtigste Rolle als ultimativer Informationsübermittler ein.

Dies erklärt, warum es mir wichtig erscheint, alle Systeme in die energetische Arbeit miteinzubeziehen, um nachhaltige selbstregulierende Effekte zu erzielen. Aus dieser Grundüberlegung heraus ist „Biofeldcoaching“ entstanden.

Seit 1999 übe ich meine Berufung als Energetiker aus. Seitdem habe ich noch nie einen sinnlosen Vorgang im menschlichen Körper oder in der Natur erkennen können. Die Natur versucht immer das Grundprinzip der Ordnung durchzuführen.

Regeneration und Heilung ist ein Grundprinzip der Natur.

Lasse es zu, dass die Natur ihre Arbeit machen kann!

Biofeldcoach

Marcel Reja

© 2021 Institut TerraFelix

Thema von Anders Norén

Follow this blog

Get every new post delivered right to your inbox.